paarlife-logo

paarlife-logo-small

Was ist paarlife?

Paarlife ist ein nicht-kommerzielles, wissenschaftlich fundiertes Angebot der Universität Zürich zur Beziehungspflege und Prävention von Partnerschaftsstörungen. Es fördert wichtige Paarkompetenzen (gemeinsame Stressbewältigung, Kommunikation, Problemlösen) und sensibilisiert Paare für das Thema Liebe und wie man sie pflegen kann.

Paarlife wurde von Prof. Dr. Guy Bodenmann, einem renommierten Forscher der Universität Zürich, aufgrund seiner wissenschaftlichen Forschung zum Thema Stressbewältigung und Partnerschaft entwickelt. Mittels Studien, die an seinem Lehrstuhl durchgeführt werden, wird paarlife ständig auf seine Wirksamkeit überprüft und weiterentwickelt. Mehrere Studien belegen die Wirksamkeit von Paarlife über einen längeren Zeitraum. So verbessert sich bei vielen Paaren die Partnerschaftszufriedenheit, die partnerschaftliche Kommunikation und Problemlösung, die gemeinsame Stressbewältigung und die Sexualität. Positive Effekte des Trainings wurden auch auf Kinder nachgewiesen.

Ausgangspunkt ist, dass Studien zeigen, dass Alltagsstress die Partnerschaft lange Zeit unbemerkt, wie ein korrosiver Prozess, unterminiert und zur Entfremdung zwischen den Partnern führt. Besonders problematisch ist, dass man den meisten Stress zwar in Abwesenheit des Partners (z.B. im Beruf oder mit den Kindern) erfährt, dass dieser Stress ausserhalb der Partnerschaft jedoch in diese hineinschwappt. Nach Hause gebrachter Stress vergiftet das Paarklima, erhöht die Wahrscheinlichkeit für eskalierende Konflikte, reduziert intime Momente und schöne Begegnungen und schadet der Sexualität des Paares. Paarlife illustriert diese Zusammenhänge und zeigt, wie man Alltagsstress nutzen kann, um sich zu persönlich begegnen und gemeinsam diese Belastungen als Team zu bewältigen (dyadisches Coping). Paarlife erhöht dadurch nicht nur die Kompetenzen des Paares, sondern auch die Intimität, Verbundenheit und das Vertrauen ineinander.

An wen richtet sich paarlife?

An alle Paare, welche ihre Beziehung pflegen möchten. Die Liebe ist wie eine Pflanze – sie braucht ständige Achtsamkeit und Fürsorge. Paarlife zeigt frisch verliebten Paaren ebenso wie Paaren in langjähriger Partnerschaft wie sie ihre Liebe erhalten können. Zu diesem Zweck bietet Paarlife drei Angebote an: (a) ein Online-Programm, (b) einen Abendkurs an, in welchem die Themen Liebe, Nähe/Verbundenheit, Commitment und Sexualität besprochen werden und (c) einen Workshop (Training), in welchem Paare wichtige Beziehungskompetenzen in geschütztem Rahmen üben können.

paarlife-Trainings