paarlife-logo

paarlife-logo-small

Depression und Partnerschaft

 

Das vorliegende Buch gibt einen Einblick in die Zusammenhänge zwischen Depression und Partnerschaft und gibt auf dem neusten Forschungsstand wertvolle Hinweise darauf, wie der depressive Partner angemessen unterstützt werden kann.

In einer Beziehung stellen Depressionen sowohl für den Patienten wie für den Partner eine große Herausforderung dar. Die Qualität der Partnerschaft spielt sowohl bei der Entstehung von Depressionen, deren Schweregrad und Verlauf als auch beim Rückfallrisiko eine wichtige Rolle. In diesem Buch wird gezeigt, wie diese Zusammenhänge aussehen und welche Schwierigkeiten sich für Paare ergeben, wenn einer der Partner an einer Depression erkrankt.

paarlife-Trainings

paarlife-Kurse